Archiv

Schlagwort "Hochschulen"

concretedesigncompetition-16_17_surface
Es ist wieder soweit – der Concrete Design Competition geht in eine neue Runde und wird nun schon zum 10. Mal ausgelobt. Der Wettbewerb für das Studienjahr 2016/17 steht unter dem Thema SURFACE. Gesucht werden Ideen zur Gestaltung von Betonoberflächen, ihrer haptischen und optischen Struktur, als Haut eines Gebäudes oder Objekts. SURFACE steht dabei für die räumliche Begrenzung als gestaltprägendes Element jeder plastischen Form; für die Vermittlung zwischen einem Körper und seiner Umgebung, Innen und Außen. Weiterlesen

Concrete Design Competition 2015/16: Preisträger
Der Concrete Design Competition 2015/16 ist entschieden und hat wieder viele spannende Ideen zum Bauen mit Beton hervorgebracht. 105 Studierende von 37 deutschen Hochschulen reichten ihre Arbeiten zum diesjährigen Wettbewerbsthema METAMORPHOSIS ein. „Die große Bandbreite der Ergebnisse zeigt eindrücklich, was alles mit Beton möglich ist. Während einige Teilnehmer an zentimeterdünnen Fassadenteilen getüftelt haben, entwarfen andere riesige Offshore-Bauten oder gestalteten massive Bunker um. Auch aus dem Bereich Produktdesign waren wieder zahlreiche elegante Objekte und Lösungen dabei“, resümiert Ulrich Nolting vom InformationsZentrum Beton, das den Wettbewerb in Deutschland jährlich auslobt.
Weiterlesen

©armin_walcher-4-von-6

Foto: Armin Walcher

Für einen besonderen Gebäudeentwurf ein paar Kilogramm Beton zu einem schicken Modell zu verarbeiten – das gelingt den meisten Architekturstudenten im Laufe ihres Studiums. In Wien allerdings hat nun eine Gruppe von Studierenden aus den Disziplinen Architektur, Bauingenieurwesen, Raumplanung und Informatik aus 70 Tonnen Beton das Modell einer ganzen Stadt gebaut: „Hypotopia“.

Weiterlesen

Betonkanu-Regatta 2015: Jetzt anmelden!

Die 15. Betonkanu-Regatta findet am 19. und 20. Juni 2015 in Brandenburg (a. d. Havel) statt. Teilnahme­berechtigt sind Ausbildungsstätten, Schulen, Fachhochschulen, Hochschulen, Universitäten und andere Institutionen, an denen Betontechnik gelehrt wird.

Wer dabei sein möchte, kann sich ab sofort auf betonkanu-regatta.de das Anmeldeformular herunterladen, ausfüllen und einreichen. Auf der Regatta-Website findet ihr außerdem die vollständigen Ausschreibungsunterlagen zum Wettbewerb und alle weiteren Informationen über das Event.

www.betonkanu-regatta.de

 

Hochschulreporter

Seit 2011 berichten wir im Blog „Beton/Campus“ über Studentenwettbewerbe, aktuelle Hochschulprojekte und Wissenswertes rund um den Baustoff „Beton“. Wir suchen Studierende, die gerne schreiben und sich für Beton begeistern, als Hochschuleporter für beton-campus.de. Weiterlesen

Das Beton-Flugzeug aus Rapid City (South Dakota/USA)

Rapid City im Mittleren Westen der USA ist eher selten in den überregionalen Schlagzeilen. Doch Anfang Mai 2013 berichtete sogar die New York Times über ein Studenten-Projekt: Das Beton-Flugzeug von David Haberman, Tyler Pojanowski und Seth Adams hob ab, flog und landete: Weltpremiere! Weiterlesen

Beton-Tischplatte im Belastungstest

Möglichst glatt, möglichst leicht und möglichst belastbar sollten die Beton-Tischplatten sein, die Studierende aus Detmold in einem Workshop geplant und hergestellt haben. Das Ergebnis ist vielfältig: Jedes Team hat die Entwurfs- und Konstruktionsaufgabe individuell umgesetzt. Von der Füllung mit Plastikbällen oder der Bewehrung mit Glasfasern bis hin zur Vorspannung mit Gewindestangen kamen die unterschiedlichsten Betontechniken zum Einsatz. Weiterlesen

Genähter Beton von Florian Schmidt

Anfang Oktober haben wir über ein Beton-Zelt, ein Projekt zweier ehemaliger Teilnehmer des Studenten-Wettbewerbs „Concrete Design Competition“ berichtet, die aus ihrer damaligen Wettbewerbs-Idee ein marktfähiges Produkt entwickelt haben. Mit ihrem Material „Concrete Canvas“ – also Leinwand-Beton – hat sich auch Florian Schmid aus München beschäftigt. In seiner Bachelor-Arbeit im Fachbereich Design der Hochschule für angewandte Wissenschaften hat er – nun ja – platt gesagt: sich ein paar Betonhocker genäht. Vom 1. bis 3.12.2011 wird er diese im Rahmen der Inno Design Tech Expo und der Business of Design Week in Hong Kong zeigen. Vom 16. bis 22. Januar 2012 kann man seine Arbeit dann auch in Deutschland sehen – und zwar auf der imm cologne beim D3 Talents Award, für den Florian nominiert ist. Wir sprachen mit Florian über seine Arbeit und seine Pläne nach dem Studium.

Weiterlesen