Architekturfoto auf Instagram

Architekturfotografie auf Instagram

Instagram ist längst mehr als eine Plattform für die neuesten Modefotos oder Bilder vom Mittagessen im Sushi-Laden. Inzwischen finden sich in dem sozialen Netzwerk auch hochinteressante Architekturfotografien von Smartphone-Nutzern weltweit.

Anders als auf Facebook oder Twitter stehen bei Instagram die Fotos im Vordergrund. Welche Sprache der oder die Fotografierende spricht, ist also zweitrangig. Damit ist die Smartphone-App bestens geeignet für alle, die ihre Architekturfotos einem Publikum aus der ganzen Welt zeigen möchten.

Architekturfotografen wie Iwan Baan, Star-Architekten wie Bjarke Ingels (siehe unten), aber auch „ganz normale“ Architektur-Studenten nutzen Instagram und posten teils anspruchsvolle, teils eher lustige Fotos von Reisen und sonstigen Aktivitäten.

Instagram eignet sich auch hervorragend, um von Veranstaltungen zu berichten. Das nutzt z. B. das Blog ArchDaily auf der Architekturbiennale 2014. Hier ein aktuelles Foto aus Venedig:

Einige Architektur-Blogs (wie ArchDaily, siehe oben) sind bereits mit eigenen Accounts auf Instagram verteten, ebenso wie die „Archilovers„. Die Architekturplattform führt seit neuestem sogar kleine Fotowettbewerbe bestimmten Themen auf Instagram durch. Der Hashtag der letzten Woche: #Archilovers_concrete

Am bequemsten ist Instagram übrigens mit der entsprechende App auf dem Smartphone zu nutzen. Wer zunächst mal nur passiv zuschauen möchte, kann das natürlich auch im Webbrowser tun.

Der Baustoff Beton ist auf Instagram recht häufig zu finden. Im Folgenden ein paar unserer aktuellen Lieblings-Bilder:

Übrigens: Wer noch mehr interessante Architektur-Interessierte auf Instagram finden möchte, sollte sich diese Listen anschauen: „The Architects You Need To Follow On Instagram Now!“ auf Architizer und – noch umfangreicher – die Liste „The 25 Instagram Feeds to Follow“ (sowie deren Fortsetzung) von ArchDaily.

 

KOMMENTAR SCHREIBEN

KOMMENTARE

  1. […] zu einer ernstzunehmenden Social Media-Plattform geworden ist, zeigt ein aktueller Blogbeitrag auf “Beton/Campus”. Immer mehr Architekten (wie Bjarke Ingels), Architekturfotografen (wie Iwan Baan) und […]