Archiv

Schlagwort "3D-Druck"

Studentenwettbewerb21

Aufgrund der durch die Covid-19-Pandemie bedingte Situation an den Hochschulen, hatten wir uns entschlossen, den Concrete Design Competition auf 2020/2021 zu verschieben. Die Auslobung ist nun angepasst und online.

Weiterlesen

Studentenwettbewerb21

 

Thema des Concrete Design Competition 2019/20 ist FORM-WORKS. Im Fokus steht, was Beton seine Form und Gestalt gibt: die Schalung. Robotertechnik, 3D-Druck, Pneumatik, Materialien wie Stoff oder Sand – aktuelle Entwicklungen der Schalungstechnik ermöglichen immer komplexere Formen und Oberflächen, sparen Ressourcen, Arbeitskraft und Abfall. Gesucht sind studentische Projekte, die die Formbarkeit und Wandlungsfähigkeit von Beton als zentrale Materialqualität in den Fokus stellen. Es geht darum, die Eigenschaften des Werkstoffs und seine Anwendungsmöglichkeiten zu untersuchen und in überzeugenden Entwurfskonzepten zu nutzen.

UPDATE vom 6.11.2020:

Aufgrund der durch das Coronavirus bedingten Situation an den Hochschulen, hatten wir uns entschlossen, den Concrete Design Competition 2019/2020 auf 2020/2021 zu verschieben.

Das Thema ist gleich geblieben.
Ab ab sofort können Arbeiten zu FORM-WORKS eingereicht werden.

Die ganze Auslobung gibt es hier

Der 3D-Beton-Drucker von oben

Der 3D-Beton-Drucker von oben

An der Technischen Universität Eindhoven wurde im Oktober 2015 ein 3D-Drucker für Beton in Betrieb genommen. Das Gerät mit den beeindruckenden Maßen von 11 x 5 x 4 Metern soll komplette Betonfertigteile wie Wände inklusive feiner Details „drucken“. Weiterlesen