Archiv

Alle Beiträge von Gastautor

Erstmals haben die OTH Regensburg und die Erlus AG in diesem Jahr einen Innovationswettbewerb für Studierende ausgelobt. Dabei wurden Insgesamt drei Ideen im Rahmen der Preisverleihung im Haus der Technik vor Publikum und Jury vorgestellt. Den ersten Platz und 1.000 Euro Preisgeld sicherten sich die Studentinnen Irina Fritz, Melanie Meier und Jieyu Xiong mit ihrer Idee eines „Recycling-Betons“. Sie rückten Baustoffe in den Vordergrund, die zum Beispiel ihren ersten Einsatz bereits hinter sich haben und eine zweite Chance als recyceltes Material verdient haben. So mischten sie verschiedene Baustoffe, wie rotes Ziegelpulver, Kieselsteine oder zerbrochene Keramik, unter Beton und kreierten charakteristische „Beton-Fliesen“ mit unterschiedlicher Struktur für den Innen- oder Außenbereich. Weiterlesen