Archiv

Schlagwort "Infraleichtbeton"

Im Beton web.campus gibt es zwei neue Vorlesungen, kostenlos und exklusiv für Studierende. Albrecht Richter vom InformationsZentrum Beton (IZB) informiert in knapp 50 Minuten über die Geschichte, Grundlagen, Technologie und die Anwendung von Leichtbeton sowie Infraleichtbeton. Siegfried Fiedler, ebenfalls vom IZB, verspricht in seinem Vortrag zur Optik und Haptik in gut 30 Minuten die „Lust auf Beton“ zu wecken.

Hier finden sich die beiden neuen Vorlesungen

Hintergründe zum Beton web.campus

Preisträger des Concrete Design Competition 2013/14 in Deutschland sind auch Gonzalo Lizama, Lukas Specks und Onur Oezdemir von der Technischen Universität Berlin, die zum Wettbewerb ihr Projekt RUINS einreichten:

Concrete Design Competition 2013_14_RUINS_1

Für ihr Projekt RUINS erhielten Gonzalo Lizama, Lukas Specks und Onur Oezdemir von der Technischen Universität Berlin einen von drei Preisen des Concrete Design Competition 2013/14

Der Entwurf für die Sicherung und neue Nutzung einer Schlossruine verbindet Alt und Neu, kulturhistorisches Erbe und Regionalentwicklung, traditionelle Formen und Konstruktion mit innovativen Hightech-Materialien zu einem Statement, wie Bauen im denkmalgeschützten Bestand fortgeschrieben werden sollte. Neben der Analyse von Bestand und Umfeld ist das Material „Infraleichtbeton“ Ausgangspunkt des Entwurfs. Es werden sowohl die Möglichkeiten der Formgebung, der Lastabtragung, der Dämmwirkung als auch die ästhetischen Qualitäten dieses innovativen Betons ausgelotet.

Weiterlesen